Creative Cloud für Teams

Creative Cloud bietet Ihnen als Kreativ-Flatrate direkten Zugang zu den neuesten Versionen der Kreativapplikationen und Dienste von Adobe – z. B. Photoshop, Illustrator und InDesign – und können selbst bestimmen, wann und wie Sie sie bereitstellen. Creative Cloud wartet mit Hunderten von neuen Funktionen auf, die die Produktivität steigern, Routineaufgaben erleichtern und neueste Standards und Hardware unterstützen. Verwenden Sie noch Creative Suite? Dann ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt, um auf Creative Cloud umzusteigen.

Zusammenarbeit leicht gemacht
Mit eigenen Creative Cloud-Bibliotheken können Team-Mitglieder Assets und Ordner zuverlässig untereinander austauschen und die Kontrolle über Versionen und Änderungen behalten. Damit arbeitet Ihr Team bis zu zehn Mal schneller.
Direktzugriff auf Adobe Stock
Über Adobe Stock können Sie direkt aus Ihren Creative Cloud-Applikationen heraus auf mehr als 55 Millionen lizenzfreie Bilder, Grafiken und Videos zugreifen. Fügen Sie Adobe Stock zu Ihrem Abo von Creative Cloud für Teams hinzu. Jede Lizenz lässt sich ohne Extrakosten mit bis zu zehn Team-Mitgliedern teilen.
Asset-Inhaberschaft und Kontrolle durch die Organisation
Über ein Dashboard können Sie Anwender und Abos übersichtlich verwalten und Lizenzen jederzeit hinzufügen oder neu zuordnen. Um ein hohes Maß an Sicherheit zu gewährleisten, werden Lizenzen von Ihren Administratoren verwaltet – und nicht von einzelnen Anwendern.
Kontinuierlicher Support durch Adobe-Experten
Haben Sie Fragen zur Software-Bereitstellung oder Lizenzverwaltung? Mit einem Abo von Creative Cloud für Teams erhalten Sie rund um die Uhr erweiterten technischen Support. Wenn Sie Hilfe bei der Einarbeitung in neue Features benötigen, können Sie Einzeltermine mit Adobe-Experten vereinbaren. Darüber hinaus stehen Tausende von Tutorials zur Verfügung, die Ihnen zeigen, wie Sie das Maximum aus Ihrer Software holen.